Cryptomator Hub: Setup Wizard

Generiere die erforderlichen Konfigurationsdateien für deine Hub-Installation und hol dein Team mit der clientseitigen Verschlüsselung für deinen Cloud-Speicher an Bord.

Weitere Dokumentation findest du unter docs.cryptomator.org.

Deployment

Auf welcher Art von Infrastruktur möchtest du Cryptomator Hub einsetzen?

Namespace für die Kubernetes-Ressourcen.

Cryptomator Hub

Allgemeine Informationen über deine Hub-Installation.

Für den Produktiveinsatz lege die Version explizit fest.

Die vollständige URL einschließlich Protokoll, Port und Pfad deiner Hub-Installation.

Benutzername des ersten Benutzers, der erstellt wird.

Passwort für den Erstbenutzer. Du solltest es bei deiner ersten Anmeldung ändern.

Keycloak

Cryptomator Hub verwendet Keycloak für das Identitätsmanagement.

Die vollständige URL einschließlich Protokoll, Port und Pfad deiner Keycloak-Installation.

Der interne Keycloak-Container wird unter dieser URL bereitgestellt.

Eine Zeichenkette, welche als Teil der URL während des Logins dazu dient, sich beim richtigen Realm einzuloggen. Sie muss daher pro Keycloak-Instanz einzigartig sein.

Benutzername des zu erstellenden Admin-Benutzers.

Temporäres Passwort für den Admin-Benutzer. Bei der ersten Anmeldung wirst du aufgefordert, dieses zu ändern.

Datenbank

Cryptomator Hub verwendet PostgreSQL für die Speicherung von Daten.

Superuser-Passwort für den Standardbenutzer `postgres`.

Passwort für den Benutzer `hub` mit Zugriff zur Datenbank `hub`.

Passwort für den Benutzer `keycloak` mit Zugriff auf die Datenbank `keycloak`.

Konfig

Verwende diese Konfiguration, um Cryptomator Hub zu deployen.