Datenschutzerklärung - Cryptomator für Android

Allgemeines

Cryptomator ist eine App zur clientseitigen Verschlüsselung von Cloud-Daten. Strenger Datenschutz ist daher für uns von wesentlicher Bedeutung.

Nachfolgend wird erläutert welche und wie personenbezogene Daten durch die App erfasst und wie diese verarbeitet und weitergegeben werden. Sofern nachfolgend nicht anders erläutert, findet die Verarbeitung von Daten nur lokal auf dem jeweiligen Gerät statt. Eine Übertragung an Server der Skymatuc UG oder Dritte erfolgt nicht.

Anbieter

Die App Cryptomator wird von der Skymatic UG betrieben und angeboten:

Skymatic UG (haftungsbeschränkt)
Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin
Vertreten durch: Tobias Hagemann, Markus Kreusch, Christian Schmickler, Sebastian Stenzel
Kontakt: support [at] cryptomator [dot] org

Datenerfassung und Verarbeitung

Nachfolgend wird die Datenerfassung und Verarbeitung durch die App beschrieben. Wie zuvor erwähnt findet keine Übermittlung an Server der Skymatic UG statt. Die nachfolgend beschriebenen Vorgänge finden, sofern nicht im Einzelfall anders angegeben, vollständig auf dem Gerät statt.

Cloud-Zugriff

Die App Cryptomator erlaubt die Speicherung beliebiger in Dateien vorliegenden Informationen in sogenannten Tresoren. Diese Tresore können über die Anbindung an verschiedene Cloud-Anbieter in der Cloud gespeichert werden. Die enthaltenen Dateien und Metadaten werden dabei entsprechend des Verschlüsselungsschemas verschlüsselt und anschließend in die Cloud übermittelt. Die Verarbeitung der Daten in der Cloud erfolgt anschließend durch den jeweiligen Anbieter.

Zugriff auf den Geräte-Speicher und Fotos, Medien und Dateien

Zur Nutzung sogenannter lokaler Tresore und zur Bereitstellung der Teilen-, Import- und Export-Funktion benötigt die App Zugriff auf den Geräte-Speicher und Fotos, Medien und Dateien. Diese Daten werden nur auf Anfrage des Nutzers aus der App heraus genutzt und verarbeitet.

Fingerabdrucksensor

Die App verwendet den Fingerabdrucksensor des Gerätes. Die App hat dabei keinen Zugriff auf die zugrundeliegenden Fingerabdrücke. Die Erfassung und Prüfung der Fingerabdrücke erfolgt ausschließlich durch die durch den Gerätehersteller bereitgestellte Software.

Logdatei

Zu Diagnosezwecken im Fehlerfall schreibt die App eine Logdatei, die auf dem Gerät in einem Bereich gespeichert wird, der nur durch die App selbst nutzbar ist. Die Logdatei wird ohne Aktion des Nutzers nicht weitergegeben. Alte Logdaten, die über eine Größe von 1 MiB hinausgehen, werden automatisch gelöscht.

Grundsätzlich werden nur gundlegende Informationen und Absturzmeldungen erfasst. Ist der Debug-Modus aktiviert, werden weitere Details in die Logdatei geschrieben:

Sensitive Informationen, wie z.B. Passworte, Access-Token, Cookies usw., werden nicht in der Logdatei erfasst. Auch die Inhalte verschlüsselter Dateien tauchen nicht in der Logdatei auf.

Über das Einstellungsmenü besteht die Möglichkeit, einen Fehlerbericht zu senden. In diesem Rahmen wird die Logdatei dem Fehlerbericht beigefügt. Der Fehlerbericht kann anschließend durch Auswahl einer anderen App beliebig weiterverarbeitet (z.B. per E-Mail versendet) werden. Diese Verarbeitung erfolgt außerhalb der App Cryptomator durch die entsprechende Drittanbieter-App.

Teilen

Die App erlaubt es, über die Öffnen- und Teilen-Funktion Dateien an andere Apps zu senden. Dabei werden die Dateien entschlüsselt und an die jeweilige App gesendet und anschließend von dieser verarbeitet. Diese Verarbeitung erfolgt außerhalb der App Cryptomator durch die entsprechende Drittanbieter-App.

Export

Die App erlaubt es, über die Export-Funktion Dateien auf dem Gerät zu speichern. Dabei werden die Dateien entschlüsselt und im Gerätespeicher abgelegt. Anschließend ist der Zugriff durch alle Apps möglich, die die Berechtigung haben auf den Gerätespeicher zuzugreifen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Da die Verarbeitung der Daten nicht auf Servern der Skymatic UG erfolgt, sondern lediglich auf Ihrem Gerät, müssen Sie diese Schritte selbst vornehmen. Bezüglich der Datenverarbeitung in der Cloud wenden Sie sich bitte an Ihren Cloud-Anbieter. Tresore können Sie jederzeit manuell aus Ihrem Cloud-Speicher oder aus dem lokalen Speicher löschen. Sie können sonstige Daten durch Deinstallation der App oder durch das Einstellungsmenü unter Apps > Cryptomator > Speicher > Daten Löschen löschen. Bei weiteren Fragen können Sie sich an uns wenden.